Wechseln zu: Navigation, Suche

Tomaten selbst anbauen


Der Eigenanbau von Tomaten lohnt nicht nur wegen der deliziösen Früchte - nicht zu Unrecht wurden Tomaten nach ihrer Einführung in Europa jahrhundertelang als Zierpflanzen angebaut (ital. pomodoro = güldener Apfel).

Selbstangebaute Tomaten schmecken nicht nur besser, man kann auch selbst entscheiden, welche Düngemittel, Mittel zur Schädlingsbekämpfung etc. man verwendet. Diese Seite beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Bio-Anbau oder auch Öko-Anbau, es wird aber auch auf die preiswertere Verwendung von mineralisch gedüngten Erden eingegangen.

Anbau

Bio Tomaten züchten

1. Aussaat und Anzucht

2. Anbau auf dem Balkon, im Freiland oder Gewächshaus

3. Düngen

4. Giessen

Sorten

Eine nahezu vollständige Auflistung aller Sorten finden Sie bei Tomaten-Atlas.

Krankheiten

1. Kraut- und Braunfäule

2. Nematoden

3. Mehltau